Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Maria zu Weißdorf

Jahreslosung 2017: “Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hesekiel 36,26

zur Jubiläums-Website
  • Präparanden
  • Konfirmanden
  • KinderGODI

    Neues vom Kindergottesdienst

    Jeden Sonntag um kurz vor 10.00 Uhr treiben sich 10 bis 15 Kinder im Alter von 5 Jahren bis zirka 11 Jahren im Gemeindehaus herum. Was es damit auf sich hat? Ganz klar: Es ist wieder Kindergottesdienst.

    Kindergottesdienst-Zeiten immer 10 Uhr - im Gemeindehaus

    Dezember 2017: 03.12. - 10.12. - 17.12.

    Januar 2018: 07.01. - 14.01. - 21.01. - 28.01. -

    Februar 2018: 04.02. - 18.02. - 25.02.

    Einstieg für Kinder ab 4 Jahren jederzeit möglich!

    Über Euer Kommen freut sich das KiGo-Team: Margit Hertrich, Michaela Siegl, Elke Rauh, und Sabine Schupke. Wir freuen uns, dass Jeniffer Fuchs das Team unterstützt.

    Ansprechpartnerin vom Team: Michaela Siegl, Tel 85443

    KoGo Hermine

    Bitte auf das Bild klicken, um den Film zu öffnen.

    Die Kindergottesdienst – Seite - von Hermine

    Hallo liebe Kids zwischen 4 und 12 Jahren!

    Im  September starten wir eine Expedition ins Mittelalter und brauchen Euch dringend als Forscher.

    Los geht’s schon am 10.9.2017

    um 10 Uhr im Gemeindehaus

     

    Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr oder können Eure Eltern uns gerne kontaktieren:

    Tel. Nr. 09251 / 68 50  (Elke Rauh)

     

    Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz  Quiz

     Wer hat das Volk Israel aus Ägypten heraus geführt?

      • Wie heißt das fehlende Wort in diesem Psalm ? 
      • Der Herr ist mein  .   .   .   .   .     . Mir wird nichts mangeln.
      • Wie ist der Name des Ortes, an dem die Menschen einen Turm bauen wollten, der bis in den Himmel reichen sollte ?
      • Bringt bitte die Lösungen zum Rätsel mit in den Kindergottesdienst!

    Es winken tolle Preise!

               

      Halt, da ist doch was nicht richtig!

                                                                             Wer kennt sich aus und findet die 5 Fehler?

                                                                  Jesus wird wie ein König in Jerusalem empfangen. 

                                                                  Er reitet auf einem Elefanten in die Stadt Jerusalem.

                                                                  Mit seinen 11 Jüngern feiert er noch ein letztes Abendmahl.

                                                                  Petrus verleugnet Jesus, bevor der Hund dreimal gebellt hat.

                                                                  Die Soldaten setzen Jesus eine goldene Krone auf

                                                                               den Kopf und verspotten ihn.

                                                                  Jesus wird in einer Pyramide beerdigt.

                                                                          

                                                                               Lösung: Esel, 12, Hahn, Dornenkrone, Felsengrab

     

  • Chöre
  • Gemeindetreff
  • Besuchsdienst
  • Diakonie
  • CVJM